Wer von Euch kennt folgendes Szenario? Man schreibt einen Blogbeitrag, klickt auf "Veröffentlichen", teilt ihn brav auf allen Social-Media-Kanälen - und vergisst ihn dann. Er wird weder erneut durchgesehen, noch aktualisiert oder gar erweitert. Er fristet stattdessen ein einsames Dasein in den Tiefen des Internet. Plötzlich aber, zum Teil Wochen später, werden Leser via Google und Co. auf den Beitrag aufmerksam, nur, um festzustellen, dass alles inzwischen überholt ist, dass die Öffnungszeiten nicht mehr stimmen und dass von der neuesten...

  Newsletter der social media akademie für reise und touristik

Melde Dich für unseren kostenfreien Newsletter an und Du bekommst regelmäßig wertvolle und aktuelle Tipps zu Social Media Marketing im Tourismus sowie besondere Infos zu unseren Workshops direkt in Dein E-Mail-Postfach!
Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Deinen Widerrufsrechten erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.