Social Media Wissen für die Tourismusbranche

Kompakt und praxisorientiert

Die social media akademie für reise und touristik wurde Ende 2011 mit dem Ziel gegründet, Inhaber und Mitarbeiter touristischer Unternehmen in den vielfältigen Disziplinen des digitalen Marketings und insbesondere in der Anwendung von Social Media Maßnahmen umfassend zu informieren und zu schulen.

Die Workshops finden dabei bundesweit als eintägige Blockveranstaltungen statt und behandeln sowohl Basis- als auch Fortgeschrittenenwissen zur touristischen Anwendung von z.B. Facebook, Instagram, Twitter, Online-Recht und weiteren Aspekten des digitalen Marketings im Tourismus.

Von Touristikern für Touristiker

In verschiedenen, speziell für die Touristik ausgelegten Workshops und Seminaren erhalten die Teilnehmer das umfassende Rüstzeug, um Social Media bei der täglichen Arbeit zielgerichtet in ihrem Unternehmen einsetzen zu können. Durch kleine Gruppen ist ein intensiver Lernerfolg garantiert.

Erfahrene Referenten aus der Praxis vermitteln in kleinen Gruppen kompakt und begreiflich, was Social Media speziell in der Tourismusbranche leisten kann, um nachhaltig Kunden sowie Interessenten über Destinationen, Reisen, Unterkünfte und touristische Dienstleistungen zu informieren und Buchungen zu generieren.

Credits: Michèle Lichte (Lichte Momente)

Der Kopf dahinter – Maike Ovens

Für die Organisation und Leitung der social media akademie für reise und touristik zeichnet Maike Ovens verantwortlich.

Seit über 10 Jahren ist Maike nun schon im Tourismus zu Hause. Die ausgebildete Veranstaltungskauffrau verschlug es nach insgesamt zwei Jahren Aufenthalt in den USA in die Berliner Eventbranche, wo sie für die Umsetzung und Leitung zahlreicher touristischer Projekte u.a. für die Berliner Flughäfen, Air Berlin, den Destinationen Dubai, Oman, St. Petersburg / Clearwater, Orlando uvm. verantwortlich war.

Vor der Gründung der social media akademie für reise und touristik war Maike zuletzt Head of Sales & Marketing bei der auf den Tourismus in Asien spezialisierten Marketing-Initiative Go Asia mit Mitgliedern wie den Fremdenverkehrsämtern von Thailand, Malaysia, Macau, Korea und Hainan sowie Reiseveranstaltern wie FTI, Explorer Fernreisen, Tischler, uva. Dort war sie zudem maßgeblich für die Umsetzung diverser Social Media Kampagnen zuständig.

  Newsletter der social media akademie für reise und touristik

Melde Dich für unseren kostenfreien Newsletter an und Du bekommst regelmäßig wertvolle und aktuelle Tipps zu Social Media Marketing im Tourismus sowie besondere Infos zu unseren Workshops direkt in Dein E-Mail-Postfach!